IMG_20171123_082648.jpg
IMG_20171123_082813.jpg
all_night (2).jpg
Garten P1030545 (2).jpg
KornfeldIMG_0988 (3).jpg
Schwetzi DSC_0957 (4).jpg
Sonnenuntergang10102012 (2).jpg
P1010361.JPG
P1020633.JPG
Gruchmann_Helmut (3).JPG
Schwetzendorfer Weiher7.jpg
CIMG5910.JPG

Alle Jahre wieder....

20.12.2018 Telekom bricht neu gebaute Straßen wieder auf

PETTENDORF_Logo_RGB.jpg

Kneiting, Keltenstraße: kurz vor Weihnachten 2017 und kurz nach Fertigstellung der neuen Straßen im Bereich der Dorferneuerung Kneiting war es soweit. Ein Kabelfehler machte es notwendig, die neugebaute Straße auf einer Länge von 30 m wieder aufzubrechen und die Störung zu beheben und damit den Anschluss für die Bürger wieder herzustellen. Schon damals war das mehr als ärgerlich, so Bürgermeister Eduard Obermeier, weil man weit vor der Baumaßnahme auch die Telekom als Versorgungsunternehmen gebeten hat, diese Gelegenheit  für die Erneuerung ihrer Kabel zu nutzen, denn immerhin taten diese  ja bereits mehr als 40 Jahre ihren Dienst. Als einziger Generalversorger lehnte die Telekom ab, es  bestünde kein Bedarf. Damals dauerte es zudem fast 4 Monate, bis die Straße wieder fachgerecht repariert war!

Kurz vor Weihnachten 2018 ist es wieder soweit: 3 neue Löcher schmücken die neu hergestellte Asphaltdecke. Die Ursache die gleiche: ein Kabelfehler.

Es ist nicht nur ärgerlich, es ist auch unseren Bürgern schwer vermittelbar, wie „man“ so arbeiten kann. Bürgermeister Obermeier stellt aber klar, dass dies die Auswirkungen der Privatisierung der Versorgungsunternehmen sind. Diese treffen ihre Entscheidungen rein unternehmerisch im Sinne ihrer Aktionäre. Ob das volkswirtschaftlich sinnvoll ist, ist nicht von Interesse.
Warum auch: die durch unnötige Eingriffe langfristig entstehenden Schäden im Straßenkoffer zahlt ja dann wieder der Steuerzahler. 

In diesem Sinne: frohe Weihnachten!

Eduard Obermeier
Erster Bürgermeister

    

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unserer Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funtionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.


 

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite
vollumfänglich nutzbar sind.