IMG_20171123_082648.jpg
IMG_20171123_082813.jpg
all_night (2).jpg
Garten P1030545 (2).jpg
KornfeldIMG_0988 (3).jpg
Schwetzi DSC_0957 (4).jpg
Sonnenuntergang10102012 (2).jpg
P1010361.JPG
P1020633.JPG
Gruchmann_Helmut (3).JPG
Schwetzendorfer Weiher7.jpg
CIMG5910.JPG

Ausstellung "Energiewende" ab 26.11.2018 im Rathaus Pettendorf

23.11.2018 Bis 05.12.2018 kann die Ausstellung noch besichtigt werden. Die Ausstellung gibt zahlreiche Tipps, was jeder Einzelne tun kann, um Energie zu sparen und dabei das Klima und gleichzeitig den eigenen Geldbeutel zu schonen.

P6010144[1].jpg

Energiesparen schont Klima und Geldbeutel: LfU-Ausstellung "Energiewende" vom 26.11.2018 bis 05.12.2018 im Rathaus Pettendorf

An interaktiven Mitmachstationen, Testgeräten und anschaulichen Modellen können sich Interessierte vom 26.11.2018 bis einschließlich 05.12.2018 in der Ausstellung „Energiewende“ des Landesamtes für Umwelt im Rathaus von Pettendorf rund um das Thema Energiewende informieren. „Der Wechsel von fossilen Brenn- und Kernbrennstoffen zu erneuerbaren Energien ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die Gemeinde Pettendorf leistet ihren Beitrag. Hervorzuheben sind hier vielfältige Maßnahmen der Nutzung von erneuerbarer Energie, z. B. über den Einsatz von Photovoltaikanlagen auf gemeindlichen Gebäuden wie dem Rathaus, der Bücherei St. Margaretha, der Feuerwehr Kneiting oder die Bereitstellung der E-Tankstelle im Gewerbegebiet Pettendorf. Erweitert wurde unser Engagement mit dem eCarsharing im Landkreis Regensburg durch die KERL eG, das sich mittlerweile großer Beliebtheit erfreut. 

„Teil unseres Energiekonzepts ist aber auch eine umfassende Information unserer Bürgerinnen und Bürger“ betont Bürgermeister Obermeier, der Ausstellungen zum Thema Energiewende bereits zum wiederholten Mal nach Pettendorf holte.

Die Ausstellung gibt zahlreiche Tipps, was jeder Einzelne tun kann, um Energie zu sparen und dabei das Klima und gleichzeitig den eigenen Geldbeutel zu schonen. Kernthema der modular aufgebauten Ausstellung ist der „Energie -3- Sprung“. Die drei Themenfelder "Energiebedarf senken", „Energieeffizienz steigern“ und „erneuerbare Energien ausbauen“ werden für Jung und Alt an vielen Beispielen veranschaulicht. So erfahren die Besucher Wissenswertes über energieoptimierte Lösungen zu Bauen und Wohnen, etwa über LED-Lampen, Heizungs-umwälzpumpen oder Fensterverglasungen. 

Ein Computerterminal mit dem Energie-Atlas Bayern bietet Informationen zur Energiewende vor Ort.

Betreut wird die Ausstellung vom Geschäftsleiter der Gemeinde Pettendorf, Martin Antretter.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos und zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses möglich.

Geführte Ausstellungsbesuche für Schulklassen oder Kindergartengruppen sind möglich. Anmeldung bei Herrn Antretter unter (Tel. 09409/8625-11) oder antretter@pettendorf.de .

 

 

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unserer Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funtionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.


 

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite
vollumfänglich nutzbar sind.