IMG_20171123_082648.jpg
IMG_20171123_082813.jpg
all_night (2).jpg
Garten P1030545 (2).jpg
KornfeldIMG_0988 (3).jpg
Schwetzi DSC_0957 (4).jpg
Sonnenuntergang10102012 (2).jpg
P1010361.JPG
P1020633.JPG
Gruchmann_Helmut (3).JPG
Schwetzendorfer Weiher7.jpg
CIMG5910.JPG

Bau der Verbundleitung Trinkwasser wird im Gemeindegebiet fortgesetzt

02.09.2021

PETTENDORF_Logo_RGB.jpg

Der Bau der Verbundleitung Trinkwasser zwischen den Zweckverbänden Rewag, Laber–Naab und Naab-Donau-Regen wird im August weitergeführt. Hierzu werden die bisher an der Staatsstraße 2660 (früher B8) sichtbaren Baumaßnahmen nun über die Straße „Zur Alten Mühle“ und den anschließenden Radweg entlang der Staatstraße bis Waltenhofen fortgesetzt. Die Maßnahme wird in diesem Abschnitt in jedem Fall bis zum Winter fertiggestellt. Da das Baufeld der Leitung aufgrund bereits bestehender Leitungen in der Straßenmitte liegen muss, ist für die Baumaßnahme eine abschnittsweise Vollsperrung erforderlich. Anwohner und der morgendliche Schulbus aus Mariaort können aber passieren. Ebenso ist der Grüngutlagerplatz bis zur Anlieferzeit wieder verfügbar. Wir bitten um Verständnis.

Dieses Projekt dient hauptsächlich der Versorgungssicherheit der Stadt Regensburg. Die Rewag als Wasserversorger ist deshalb Bauherr und Träger der Kosten. Die Maßnahme wird über die RZWas über das Bayerische Staatsministerium gefördert. Die Fördermaßnahme fordert aber die Umsetzung eines erheblichen Teilstückes noch im Jahre 2021.

Eduard Obermeier
Erster Bürgermeister

   

Kategorien: Rathaus