IMG_20171123_082648.jpg
IMG_20171123_082813.jpg
all_night (2).jpg
Garten P1030545 (2).jpg
KornfeldIMG_0988 (3).jpg
Schwetzi DSC_0957 (4).jpg
Sonnenuntergang10102012 (2).jpg
P1010361.JPG
P1020633.JPG
Gruchmann_Helmut (3).JPG
Schwetzendorfer Weiher7.jpg
CIMG5910.JPG

Defibrillatoren - Standorte im Gemeindebereich

Die Bürgerstiftung Pettendorf hat sich zum Ziel gesetzt, ein Defibrillatoren-Netz im Gemeindebereich aufzubauen.

Folgende Defibrillatoren wurden seitdem beschafft und an diesen Standorten installiert:

Schwetzendorfer-Weiher, Kiosk

Das Gerät ist in einem eigens dafür angeschafften Thermoschrank untergebracht, der auf der dem See zugewandten Seite (Ostseite) des Kiosks angebracht ist. Der Thermoschrank sorgt im Sommer wie im Winter für eine gleichbleibende Temperatur, sodass der Defibrillator im Notfall jederzeit einsatzbereit ist. Der Schrank kann im Notfall mithilfe eines Schlüssels geöffnet werden, der in einem gleich daneben montierten Schlüsselkasten untergebracht ist. 

Bücherei Pettendorf

Dieser Defibrillator ist in der Margarethenstr. 4a (ehemalige Sparkasse) in der SB-Zone neben dem Geldautomaten und dem Kontoauszugdrucker auf Augenhöhe in einer kleinen Box untergebracht und bei Bedarf rund um die Uhr und für Jedermann erreichbar.

Dorfhaus Kneiting

Der Defi ist an der Außenwand beim Feuerwehrgerätehaus angebracht. 

Adlersberg

Bei der Einmündung Hofmarkstraße/Mitte Marienstraße an der Ostseite des Transformator-Hauses (gemeindliche Infostation) ist dieses Gerät befestigt.

Reifenthal

Der Defibrillator hängt hier an einem Privathaus, Pettendorferstr. 8 (ehemaliger Lebensmittelladen), schräg gegenüber des Reifenthaler Wirtshauses.

Mariaort

Beim Gasthaus Krieger ist ebenfalls an der Wand gegenüber des Gasthaus-Einganges an einem Nebengebäude ein Defi angebracht.

Mehr Informationen finden Sie auch unter der Homepage der Bürgerstiftung Pettendorf.